Häufig gestellte Fragen

Die Starterschnur steckt im Inneren des NSD Spinner Powerballs fest, was nun?

50 views

Zunächst ist es am besten zu verstehen, warum es passiert ist. Dies ist in der Regel das Ergebnis einer nicht ausreichend straffen Wicklung der Schnur in der Rotorrille. Die Absicht ist, dass die Schnur wirklich in die Rille fällt und nicht versehentlich beim Aufwickeln herausrutscht. Wenn das passiert und Sie dann zum Starten an der Schnur ziehen, besteht die Möglichkeit, dass sich die Schnur um die Welle des Rotors legt. Wenn sich der Rotor bereits dreht und er die Schnur ergreift, wickelt sie sich um den Rotor.

Glücklicherweise ist es in 9 von 10 Fällen einfach zu lösen, indem man einen Blick in den Rotor wirft, um zu sehen, wie die Schnur aufgewickelt ist, und sie in die entgegengesetzte Richtung aufdreht. Im schlimmsten Fall können Sie auch versuchen, den Zähler oder die Abdeckung des Powerballs zu entfernen und die Schnur in dieser Öffnung mit einer Häkelnadel zu bewegen. Wenn das am Ende nicht hilft, dann gibt es keine andere Möglichkeit, als den NSD Spinner zu öffnen und die Schnur auf diese Weise zu entfernen. Diese Aktion ist etwas komplizierter, und auf Anfrage können wir dazu einen Link zu einem youtube-Video mit Schritt-für-Schritt-Anleitung schicken. Das Öffnen des NSD Spinners führt jedoch zum Erlöschen jeglicher Form der Garantie!

War diese Antwort nützlich?

Stellen Sie Ihre Frage Zurück zur Übersicht

  Stellen Sie Ihre Frage

Terms & Conditions

There is no content for Term & Conditions.
I Agree with the Terms
Einzigartige stoßfeste NSD Spinner Modelle
100% sichere Website, DSGVO reguliert
Die am häufigsten verwendeten Zahlungsmethoden
Hervorragende Garantie und 14 Tage Bedenkzeit
Auslieferung innerhalb von zwei Tagen mit Sendungsverfolgung
Standard Volumenrabatte und Versandrabatte